AGB

1. Allgemeines
  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen von Waren, die durch Galerie SO aufgrund von Bestellungen im Internet erfolgen, in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung geltenden Fassung. Mit Bestellung anerkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die als integrierender Bestandteil dieser AGB geltenden Liefer- und Zahlungsbedingungen, die tagesaktuell der Homepage so-wien.com zu entnehmen sind.

  2. Abänderungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftlichkeit und Bestätigung und gelten nur für den einzelnen Geschäftsfall.

  3. Vertragsbedingungen sowie AGB des Kunden wird ausdrücklich zur Gänze widersprochen.
     

2. Zustandekommen des Vertrags

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Vertrag zwischen dem Besteller und Galerie SO kommt erst durch einen Auftrag des Bestellers und dessen Annahme durch Galerie SO zustande. Der Besteller erteilt den Auftrag durch eine Online-Bestellung. Alle Pflichtfelder müssen dafür ausgefüllt sein. Die Annahme erfolgt durch eine Bestätigung des Auftrags per E-Mail oder durch ein entsprechendes Bestätigungsschreiben.

 

3. Preise

Die angegebenen Verkaufspreise enthalten die in Österreich gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer, nicht jedoch die Versandkosten. Der Versand wird nach tatsächlichem Aufwand weiter verrechnet. Wir weisen darauf hin, dass bei einem Versand neben den Versandkosten auch Zölle und Gebühren oder ähnliches anfallen können. Diese werden ebenfalls vom Käufer getragen.

 

4. Wareninformation

Der Kunde wird hiermit darüber informiert, dass unsere Produkte jeweils voraussetzen, dass sie bestimmungsgemäß gebraucht und eingesetzt werden. Wir verweisen ausdrücklich auf die Verarbeitungsanleitungen, Technischen Informationsblätter, Sicherheitsdatenblätter und die sonstigen Veröffentlichungen zu den einzelnen Waren, Dienstleistungen und / oder Informationen. Für eine nicht bestimmungsgemäße Verwendung übernehmen wir keinerlei Gewähr / Haftung. Wir können nicht überprüfen, ob der Kunde für die Anwendung unserer Produkte / Informationen und Dienstleistungen in der Lage ist. Wir weisen daher darauf hin, dass sich der Kunde vor der Anwendung unserer Produkte jedenfalls selbst über die Eigenschaften der Produkte und deren richtiger Anwendung informieren muss, damit er Nachteile für sich verhindern kann. Die von uns zur Verfügung gestellten Produktinformationen, welcher Art auch immer, können eine individuelle Beratung zur Anwendbarkeit und Verwendung der Produkte nicht ersetzen. Wir können keine Gewährleistung oder Haftung, welcher Art auch immer, übernehmen, wenn der Kunde vor Verwendung unserer Produkte und / oder Informationen keine (fachliche) Beratung in Anspruch nimmt oder diese Beratung nicht befolgt. Wir weisen darauf hin, dass es auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch unserer Produkte zu Ergebnissen kommen kann, die nicht den Vorstellungen des Kunden entsprechen (zB. Verarbeitungsfehler, Ungeschicklichkeit). Dafür übernehmen wir keine Gewährleistung / Haftung. Wir übernehmen Gewährleistung / Haftung nur dafür, dass die von uns angebotenen Produkte mangelfrei sind, nicht aber dafür, dass der Kunde bei deren Anwendung keinen Nachteil erleidet, der nicht auf einem Mangel unseres Angebots beruht.

 

5. Widerrufsrecht und Folgen

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über welches im Folgenden belehrt wird, Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

  Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers (zB individuelle Mischung von Farben etc.) zugeschnitten sind. Dieser Ausschluss betrifft insbesondere den Verkauf der von uns angebotenen Farben, die je Kundenbestellung in der entsprechenden Menge und dem entsprechenden Farbton individuell hergestellt werden.

  Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (NAME, ADRESSE, TELEFONNUMMER, E-MAIL-ADRESSE) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

6. Lieferung/Leistungserbringung

Der Versand der Waren erfolgt auf Gefahr und Kosten des Kunden an die von ihm bei der Bestellung angegebenen Lieferadresse. Eine feste Lieferfrist oder einen fixen Liefertermin können wir nicht zusagen. Jegliche Ansprüche wegen verzögerter Lieferung sind daher ausgeschlossen, außer es liegt ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten unsererseits vor.

Krieg, Streiks, Aussperrungen, Betriebs- und Verkehrsstörungen, Betriebsein­stellungen, Feuerschäden, Überschwemmungen, Arbeiter-, Energie- oder Rohstoff­mangel, Unfälle, Störungen beim Versand, behördliche Verfügungen oder sonstige Fälle höherer Gewalt, welche die Leistungserbringung oder den Versand verringern oder behindern, entbinden uns für die Dauer und den Umfang der Störung von der Verpflichtung zur Lieferung / Leistungserbringung aufgrund einer bestätigten Bestellung. Ein Ersatzanspruch für Nichterfüllung steht dem Kunden höchstens in Höhe des realen Schadens und unter Ausschluss des Ersatzes für Folgeschäden oder entgangenen Gewinn und nur dann zu, wenn wir Vorsatz oder zumindest grobe Fahrlässigkeit zu vertreten haben.

7. Zahlungsmöglichkeiten

Der Besteller kann die Zahlung gegen Vorkasse (Überweisung vor Versand)  oder mit PayPal leisten.

Vorkasse:

Sie überweisen den Betrag zzgl. Versandkosten unter Angabe Ihres Namens an:

Galerie SO

Bank Austria

Bankleitzahl 12000

IBAN: AT421100001693560300

BIC: BKAUATWW

Der Versand der bestellten Ware erfolgt erst, nachdem der Betrag auf dem Konto gutgeschrieben ist.

 

8. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht. Wir geben gegenüber unseren Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab. Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Lieferung. Wir schließen die Gewährleistung aus für nicht von uns zu vertretende Mängel, insbesondere hervorgerufen durch:

  • Eingriffe durch den Kunden oder durch Dritte,

  • Höhere Gewalt, Brand, Elementarschäden, Explosion, Wasserschäden, Sturz etc.

  • Nichtbefolgung der Vorschriften über Anwendung, Pflege und Wartung.
    Weiters schließen wir die Gewährleistung für Schäden, die durch Abnützung, Zerstörung, Beschädigung, Verschleiß, Verbrauch von dazu bestimmten Materialien oder Glasbruch, die bei Übergabe nicht vorgelegen, sondern im Zuge des Gebrauchs entstanden sind, aus.

 

9. Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (vertragswesentliche Pflichten).

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops.

 

10. Gewerbliche Schutzrechte/Urheberrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Galerie SO.

Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

 

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises inklusive aller Nebengebühren bleiben die gelieferten Waren das alleinige Eigentum von Galerie SO.

 

12. Datenschutz

Daten werden von Galerie SO ausschließlich zur Vertragsabwicklung und Pflege laufender Kundenbeziehungen verwendet. Ihre persönlichen Daten und alle Bestellinformationen werden mit äußerster Vertraulichkeit behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir stellen im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf [VERWEIS] ergänzende Informationen zum Datenschutz sowie zu Art, Umfang und Zweck der unsererseits vorgenommenen Ermittlung und Verwendung personenbezogener Daten bereit.

 

13. Anwendbares Recht

Auf das zwischen Galerie SO und dem Besteller geschlossene Vertragsverhältnis ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar.

 

14. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Wien. Gegenüber Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts gilt der Gerichtsstand Wien als vereinbart.

 

15. Schlussbestimmungen

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.